Brauchtum in der Steiermark

Tradition & Brauchtum sind zwei Begriffe die in der Steiermark groß geschrieben werden.

Was ist Brauchtum? Was ist Tradition?

Bräuche stehen für langgehegte wiederkehrende Gewohnheiten innerhalb einer festen sozialen Gemeinschaft. Unter Tradition wird die Überlieferung dieser Gebräuche innerhalb einer Gruppe oder zwischen Generationen verstanden.

Im Bezug auf steirisches Brauchtum werden meist nur die Feste, Riten und Gebräuche die im Laufe eines Jahres stattfinden, aufgezeigt. Zumindest für uns gehört die steirische Tracht und die steirische Volksmusik jedoch auch zur lebendigen Brauchtumspflege & gelebter Tradition.

Sonnwendbüscherl binden

Sonnwendbüschel binden

Am frühen Abend vom 24. Juni, dem sogenannten Johannistag, werden im steirischen Salzkammergut Sträuße mit ganz bestimmten Pflanzen, Blumen und...

Muttertag Ideen

Muttertag: Rezeptideen und Tipps

Mamas: Die Heldinnen! Sie leisten Tag für Tag Großartiges, schenken Zeit und Liebe, kochen und backen und sind für die Familie...

Aschermittwoch und Heringsschmaus

Der Aschermittwoch (der Tag nach Faschingdienstag) beendet die närrische Faschingszeit und leitet in der katholischen Kirche als strenger Fasttag die...

Valentinstag

Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Liebenden. Symbol des Tages ist das Herz. Brauch ist es, seinen Liebsten...

Silvester & Neujahr in Österreich

Rituell wird zu Silvester und Neujahr das vergangene Jahr verabschiedet und das neue Jahr Willkommen geheißen. Mit vielen kleinen und großen...

Adventkranz selber machen

Adventkranz selber binden (Video)

Gerade im heurigen Jahr ist es oft nicht einfach, die Bräuche und Traditionen des Advents in Gemeinschaft erleben zu können....

Martinigansl & Martinitag

Der Martinitag am 11. November ist der Gedenktag des heiligen Martin von Tours. Er ist in Mitteleuropa von zahlreichen Bräuchen...

Murauer Samsonumzug

Alljährlich hat am 15. August der Murauer Samson, eine rund 5 Meter hohe und 75 Kilo schwere Riesenfigur, beim Samsonumzug...

Maria Lichtmess

Am 2. Februar beendet Mariä Lichtmess mit Kerzenweihen und Lichterprozessionen die Weihnachtszeit, 40 Tage nach Weihnachten. Seit der Liturgiereform feiert...

Heilige Drei Könige

Jahr für Jahr wird am 6. Jänner "Dreikönig" gefeiert. Zurück geht der Tag der heiligen drei Könige - Casper, Melchior...

Glöckerlauf - ein Rauhnachtsbrauch

Glöcklerlauf im Salzkammergut

Im Salzkammergut und damit auch in Teilen der Obersteiermark finden in der letzten Rauhnacht am 5. Jänner, am Vorabend zu...

Blochziehen

Das Blochziehen ist ein alter Faschingsbrauch im Alpenraum, der einem Fruchtbarkeitskult zu Grunde liegt. Namensgebend ist das „Bloch", ein langer...

Murauer Faschingsrennen

Am Faschingsmontag, den sogenannten Rosenmontag, findet im oberen Murtal das traditionelle Faschingsrennen statt. Es zählt zu den ältesten Bräuchen in...

Foastpfingsta: der Sauschädel Brauch

Als „Foastpfingsta" wird der Donnerstag vor dem Faschingsdienstag in der nördlichen Oststeiermark bezeichnet. Unter anderem gab es dort den Faschingsbrauch...

Schmankerl

Neu im Magazin

Ausflugstipps

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.

Add New Playlist