Zotter Schokoladen Manufaktur

Bergl 56A, 8333 Riegersburg
03152/5554
Verkauf: Hofladen, Versand, Online Shop

In der Zotter Schokoladen Manufaktur wird Schokolade von der Bohne zur Tafel 100% Bio und Fair selbst hergestellt. Laut einem internationalem Schokoladentest zählt Zotter sogar zu den besten Chocolatiers der Welt. Die handgeschöpften Schokoladen genießen seit langem Kult-Status und zählen sicherlich zu einer der Steirischen Spezialitäten! Angefangen von der klassischen Schoko bis zur Käse-Schokolade, Wodka-Schokolade, Messwein- und-Weihrauch-Schoko oder die erfrischende „Verjus – Grüne Trauben“-Kreation. Zotter erweitert sein Sortiment jedes Jahr mit neuen Sorten.

Für jeden Tag im Jahr, eine Schokolade

In der steirischen Schokoladen Manufaktur in Riegersburg werden 365 unterschiedliche Schokoladen hergestellt. Zotter Schokoladen haben neben dem Geschmack auch durch die Zeichnungen auf der Verpackung einen hohen Wiedererkennungswert. Die Schokoladen Manufaktur produziert alles in Bio- und Fairtrade-Qualität. In Deutschland und Österreich ist Zotter der einzige Hersteller unter den Top 25 und nach wie vor der Einzige, der ausschließlich Bio und Fair produziert. Bewusst arbeitet der Schoko-Produzent mit Kleinbauern zusammen und besucht deren Kakaobauern in Übersee (Peru, Bolivien, Nicaragua, Panama, Ecuador, Belize, Kolumbien, Dominikanische Republik, Brasilien, Ghana, Kongo und Indien). Die Qualität der Zotter Schokolade beginnt beim Rohstoff und Anbau vor Ort und hängt von einer guten Zusammenarbeit ab. Der fair gehandelte Bio-Kakao wird direkt eingekauft, geröstet, gemahlen, gewalzt und conchiert. Der Betrieb ist neben Bio und Fairtrade auch EMAS zertifiziert. Dabei geht es konkret um den Umweltschutz im gesamten Unternehmen, der laut eigenen Angaben als vorbildlich gewertet wurde. In Shanghai hat das österreichische Familienunternehmen ein zweites „Schoko-Laden-Theater“ eröffnet und exportiert Zotter Schokoladen nach China.

Zotter Schokolade online bestellen

Zotter GeschenkeDie Schokoladen Manufaktur verschickt ihre Produkte weltweit an Schoko Genießer. Angefangen von handgeschöpften Schokoladentafeln, Trinkschokoladen, Balleros, G.Nuss Tafeln und Pralinen bis zu Präsenten, Geschenke und Gutscheinen. Mit dem Zotter Schoko Abo erhält man fünf Schoko-Pakete im zwei-Monats-Rhythmus und spart dabei Geld. Praktischerweise kann ein Freund oder Bekannter mit einem Schoko Abo beschenkt werden! Als Vorteil für Kunden erfolgt der Versand der Bestellung bereits bei geringen Bestellmengen kostenlos. Die Bezahlung kann per Kreditkarte, Paypal, Nachnahme oder Online-Banking (EPS und SOFORT Überweisung) erfolgen.

  • Gratis Versand ab 15 € in Österreich
  • Gratis Versand ab 25 € in der gesamten EU, Schweiz & Liechtenstein
  • Gratis Versand ab 15 £ in UK bzw. Großbritannien
  • Gratis Cool Bag ab 40 € Bestellwert

 

Der Trend zu weniger Zucker in Lebensmitteln macht auch bei Zotter nicht halt. So wurde die weiße Schokolade mit weniger Zucker und viel mehr Milch neu aufgelegt. Daraus entstanden die Sorten „Verjus – Grüne Trauben“, Labooko „Freche Früchtchen“ und Labooko „Apfel- Sanddorn mit Vanille“ mit einem erfrischend säuerlichen Geschmack. Das Schokonascherlebnis ist schokoladig schmelzend und zugleich erfrischend säuerlich und sehr aufgeräumt im Abgang. Für Backfreunde gibt es nun Zotter-Schokoglasuren im Glas und das neue Kochbuch „Zettelwirtschaft“ mit innovativen Kuchen- und Dessertrezepten und aufregenden Dekors rund ums Thema Schokolade.

Vegane und laktosefreie Schokolade

Über den Zotter Shop werden auch vegane und laktosefreie Schokoladen verkauft – eine gute Alternative zur herkömmlichen Sojaschokolade. Kauftipp für Veganer: Alle dunklen Schokoladen sind bei Zotter vegan und laktosefrei, weil diese keine Milch enthalten und nur aus Kakao und Rohrohrzucker bestehen. Als Alternative zu Milchschokolade und weißen Schokoladen hat Zotter völlig neuartige rein pflanzliche Milchschokoladen erfunden und kann damit komplett den Milchanteil in der Schoko ersetzen. Einfach die vegane Schokolade ausprobieren! Die „Freche Früchtchen“ ist die erste vegane Fruchttafel. Man soll hier beim Naschen die kleinen Fruchtstücke, die in der Schokolade knistern, spüren. Eine vegane Schoko ist ab 3,5 € im Online Shop zu kaufen. Veganer werden sich speziell über ein Geschenkset zu einem Preis von 8,2 bis 42,9 € freuen.

Zotter Schoko-Laden-Theater

Zotter Schokoladebrunnen
Schokoladebrunnen

Im Schoko-Laden-Theater können Besucher live die Produktion sehen und erleben wie Schokolade von der Bohne weg entsteht. An diversen Verkostungsstationen können Zwischenprodukte wie Walzenpulver und auch die fertigen Tafeln genascht werden. Rund 265.000 Besucher besuchen jedes Jahr die Manufaktur in der Oststeiermark. Vor fünf Jahren wurde der Essbare Tiergarten als Open-Air-Teil des Schoko-Laden-Theaters eröffnet. 27 ha Erlebnis-Landwirtschaft der 72 ha großen biologisch bewirtschaftete Landwirtschaft sind hier für Besucher begehbar. Gästen wird eine Öko-Essbar geboten, die Farm-to-Table kocht und den Besuchern Bio-Essen, direkt von den eigenen Weiden und Gärten serviert. Vom Getränk über Eis bis hin zu den Hauptspeisen ist das gesamte Angebot Bio-zertifiziert.

Erfindung der handgeschöpften Schokolade

Die Anfänge von Zotter liegen in der steirischen Landeshauptstadt. In Graz wurde 1987 das Familienunternehmen als  Zotter Konditorei gegründet. Bekannt wurde die Konditorei mit Krationen wie „Hanfschnitte“, „Die funny Torte“ und  „Käferbohnenroulade mit Koriander“. Fünf Jahre später werden in der Grazer Konditorei erstmals Schokoladen produziert und die handgeschöpfte Schokolade erfunden. Die Sorten der ersten Stunde waren Mohn-Zimt, Kürbiskrokant mit Marzipan, Hanf, Rohkost, Champagner und Grillierte Walnüsse mit Marzipan. Nach dem Erfolg der Schokokreationen wird 1999 im ehemaligen Stall am elterlichen Hof die zotter Schokoladen Manufaktur in Riegersburg eröffnet. 2007 wurde die Manufaktur zur Bean-to-Bar-Produktion (Verarbeitung der Schokolade direkt von der Kakaobohne) und zum Schoko-Laden-Theater erweitert.

Webseite: www.zotter.at

Zotter Schokoladen Manufaktur in Riegersburg

Rubrik: Schokolade & Lebkuchen

Zurück zum Anbieter Verzeichnis

Mit unserer Initiative „Besser Kaufen – Besser Steirisch“ bringen wir unseren Lesern die Vorzüge steirischer Produkte näher. Gerade durch aktuelle Ereignisse ist es wichtig, einen großer Augenmerk auf die Kombination von Bio und Regional zu legen. Wenn wir als Konsumenten vernünftig und nachhaltig Einkaufen, profitieren wir selber, die heimische Landwirte, Wirtschaftsbetriebe und ebenso unsere Umwelt davon! Unmittelbar und langfristig. Mehr zum Thema ➡ Nachhaltig steirisch Einkaufen
Sie sind Inhaber dieses Betriebes und möchten diesen Inhalt verbessern? Kontakt

Ähnliche Artikel

Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu im Magazin

Schmankerl

Ausflugstipps